5. September 2021

Buchrezensionen-Online, August 2021:

„Geschrieben ist das alles so geistreich, spitzfindig und ebenso deftig wie von filigraner sprachmächtiger Satire. Doch es sei gewarnt: dieser Roman, der in so einzigartiger Weise den Petronius imitiert, ist ein ebenso geistsprühendes wie schwer zu entwirrendes literarisches Schwergewicht.“
WOLFGANG A. NIEMANN

(www.buchrezensionen-online.de/fbel.htm, abgerufen am 3. 9. 2021, unter der Betreiberkennziffer „Bel 1565“)

 

Mehr dazu hier …

 

 

 

Tom F. Lange. Petronica

Feedback

15 + 15 =